Süßes oder Saures

Es gibt immer eine Alternative!

Die Bank schwärmt aus

Hinterlasse einen Kommentar

„Commerzbank vermittelt Mittelständlern Schwarmkredite“ war am 22. Juni 2016 in der FAZ als Schlagzeile zu lesen. Die Bank wolle kleinere Kreditvorhaben, zwischen 200.000 und 10 Millionen Euro, über eine eigene Crowdingplattform (Main Founders) dem Schwarm im Netz zur Finanzierung anbieten. Zwar ist das Portal (derzeit) nur für institutionelle Investoren geöffnet, aber die Vorgehensweise gleicht den bekannten Portalen wie Lendico und ähnlichen. Der Kunde beschreibt sein Vorhaben, die Bank prüft die Bonität, errechnet eine Kondition und stellt das Ganze online. Die Bank verdient an der Provision, macht sich damit zinsunabhängiger, bietet ihren Kunden eine alternative Finanzierungsmöglichkeit und entgeht möglicherweise der Gefahr, für bestimmte Kredite mehr Eigenkapital vorhalten zu müssen. Der Trend, wie man aus Basel so hört, geht ja auch in diese Richtung.

Eine geradezu geniale Idee, möchte man meinen. Und stellt sich unwillkürlich die Frage, warum sich eigentlich regionale Retailbanken wie Sparkassen und Genossenschaftsbanken auf diesen Weg noch nicht begeben haben. Dort existiert ein Passivüberhang, es gibt eine sehr gute regionale Marktkenntnis, sehr gute Kundenkenntnis und hohes Vertrauen seitens der Kunden. Das zusätzliche Angebot könnte eine (zusätzliche) Finanzierungsmöglichkeit für etablierte Firmenkunden sein, die ihre Fremdfinanzierung breiter aufstellen wollen oder bestimmte, ggf. neue Projekte, auf diese Art finanzieren wollen. Kleine und mittlere Unternehmen erhalten so einen Zugang zum (regionalen) Kapitalmarkt. Auch das Risiko der Finanzierung von Start-Ups könnte aus Sicht der Bank breiter aufgestellt werden. Die Bank würde weiterhin Ansprechpartner sein und stünde nicht in der Gefahr einen in der Zukunft vielleicht attraktiven Firmenkunden zu verlieren, weil man zu Beginn keine Finanzierung darstellen konnte. Vor der Verbesserung des eigenen Ertrags durch die Erhöhung der Provisionserlöse mal abgesehen.

Es wäre zu wünschen, dass sich diese Idee auch in den regionalen Retailbanken verbreitet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s